Rezept: Julskinka – der schwedische Weihnachtsschinken

Julskinka Foto:ica.se

Der Klassiker auf dem schwedischen Julbord ist der Weihnachtsschinken. 94 Prozent der Schweden lieben Julskinka. Somit liegt der Schinken klar auf Platz eins der schwedischen Weihnachtsgerichte, noch vor dem Hering. Im Schnitt isst jeder Schwede circa ein Kilo Schinken während der Festtage. Kein Wunder, denn er ist nicht nur wahnsinnig lecker sondern auch wirklich einfach zu zubereiten – und man kann ihn warm oder kalt genießen.

Deshalb hier nun das Rezept zum Nachkochen:

Zutaten (für 6 Personen):

1 gesalzener (gepökelter) Schinken, ca. 2 kg

10 Pimentkörner

10 Pfefferkörner

8 Nelken

1 Lorbeerblatt

 

Für die Kruste:

1 Ei

3 Tl Senf

3 El Paniermehl

2 El Honig

Den Schinken mit der Fettseite nach oben in einen großen Topf legen und mit Wasser bedecken. Das Wasser aufkochen lassen und den entstandenen Schaum abschöpfen. Dann die Pimentkörner, Pfefferkörner, Nelken und das Lorbeerblatt zugeben. Den Schinken bei mittlerer Temperatur etwa 1 Stunde und 30 Minuten garen. Danach die Schwarte vorsichtig ablösen und den Schinken in der Kochbrühe erkalten lassen.

Den Backofen auf 200° (Umluft auf 180°) vorheizen. Das Ei mit Senf, Paniermehl und Honig verrühren und die Fettseite des Schinkens damit einstreichen. Den Schinken im Ofen bräunen lassen. In Scheiben schneiden und servieren. Dazu schmeckt Kartoffelpüree oder Preiselbeersahne.

Smaklig måltid!

Autorin: Svenja Bichbäumer – svenjabich@web.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Schwedenkalender 2024

Schwedenkalender 2024

Unser beliebter Schwedenkalender 2024 zeigt die Schönheit Schwedens in all ihren Facetten. Er enthält die deutschen und schwedischen Feiertage (zweisprachig!), die Geburts- und Namenstage der schwedischen Königsfamilie sowie eine Übersicht über die deutschen...

mehr lesen
Schweden feiert August Strindberg

Schweden feiert August Strindberg

Anlässlich des 100. Todestages von August Strindberg werden 2012 in Schweden und insbesondere in Stockholm verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen geboten, die das Leben und Werk des am 22. Januar 1849 geborenen Schriftstellers beleuchten. Dabei stehen die...

mehr lesen
Schweden feiert August Strindberg

Schwedische Lieder

Übersicht über schwedische Volksweisen. Bom sicka bom Tycker du som jag so rider vi För då känn, för då känner jag mig, jag mig fri. weiter De' ä' dans på Brännö...   Ein bekannter Song des Liedermachers Evert Taube. weiter Det brinner en eld   Det brinner...

mehr lesen
IKEA-Museum in Älmhult

IKEA-Museum in Älmhult

Wohl kaum ein Markenname steht international so sehr für Schweden wie - IKEA. Das allererste IKEA-Möbelhaus wurde 1958 in Almhult - der Heimat von Gründer Ingvar Kamprad - eröffnet. Und genau hier wurde am 30. Juni 2016 erstmals ein IKEA-Museum eröffnet. Die...

mehr lesen