Der Stockholmer Stadtteil Östermalm

Östermalm

Östermalm

Stockholm ist für seine Vielfalt und seinen Facettenreichtum bekannt. Ein Stadtteil, bei dem sich die Gemüter streiten, ist Östermalm. Während sich die einen in das Viertel, das erst im 19. Jahrhundert entstand, verliebt haben, beschreiben es die Anhänger anderer Stadtteile als „versnobt“. Bei einem Punkt ist man sich jedoch einig – Östermalm strahlt einen gewissen Reichtum aus und präsentiert sich gern von der vornehmen Seite. Die Straßen des Viertels werden von zahlreichen Bürgerhäusern und kleinen Designerboutiquen gesäumt.

Die prachtvollen Bauten strahlen einen gewissen Luxus aus, von dem sich aber keinesfalls einschüchtern lassen sollte! Die Atmosphäre kommt mit den Menschen, und Sehenswertes gibt es hier genug: vom Stureplan mit seinem wilden Nachtleben bis zum Staatlichen historischen Museum, von der Markthalle „Östermalms Saluhall“ bis zur Königlichen Bibliothek im Park Humlegården. Östermalm ist ein sehenswertes Viertel, von dem sich jeder selbst einen Eindruck machen sollte.

Wo die Reichen wohnen, kann man auch viel Geld ausgeben: Auf Östermalm gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, die in der Regel in kleinere, exklusive Geschäfte führen. Bekannt für solche Boutiquen ist zum Beispiel die Sybillegatan. Wer im Viertel auf der Suche nach kulinarischen Genüssen ist, wird sicherlich in der bekannten Östermalmshallen auf seine Kosten kommen. Hier finden sich zahlreiche Stände, an denen verschiedene Speisen angeboten werden. Neben typisch schwedischen Gerichten werden auch internationale Köstlichkeiten offeriert.

Wie überall in Stockholm führen auch in Östermalm die Wege zum Wasser: Am Nybroplan und auf dem Strandvägen bummelt man wie an einer Meerespromenade.

Quellhinweis Bild: © Hermann / Pixelio

Autor(in): Nancy Fischer – Karsten@schwedenstube.de

Schwedische Mode

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien. Die farbenfrohen Kleidungsstücke verkörpern gute Laune und lassen sich toll im Lagenlook stylen. Unsere Bio-Kleidung besticht nicht nur durch ihr unvergleichliches Design, sondern auch durch ihre Funktionalität. Sie ist zudem umweltfreundlich produziert, z.B. aus Bio-Baumwolle, und für Frauen jeden Alters geeignet.

Schwedisch Lernen

„Schwedisch lernen: Schwedisch-Sprachkurs“ bedient sich der erfolgreichen Langzeitgedächtnis-Lernmethode. Abwechslungsreiche Aufgaben Tag für Tag und eine große Auswahl an Lernmethoden motivieren und vertiefen das Gelernte spielend. Diskutiere nach dem Tagespensum mit Gleichgesinnten und tausche Dich aus in unseren Foren und der Insider-Lerngemeinschaft. So kannst Du innerhalb kürzester Zeit Schwedisch lernen und Dich fließend auf Schwedisch unterhalten.



Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

  • Kategorie Blog