Prinzessin Victoria ist Europas beliebteste Prinzessin

Vor allem eine Mama: die beliebteste Prinzessin Europas Victoria mit ihrer Familie (Foto: Kate Gabor/kungahuset.se).

Die 35-Jährige führt auch in diesem Jahr das Rennen der Lieblingsprinzessinnen an: 25 Prozent der befragten Frauen haben ihren Namen auf die Frage „Wer ist Ihre Lieblingsprinzessin in Europa genannt.  

Platz zwei geht an Catherine, Herzogin von Cambridge, die mit 16 Prozent aller Stimmen sogar Máxima von den Niederlanden von ihrem bisherigen Platz verdrängten konnte. Diese folgt nun mit immerhin noch 13 Prozent aller Stimmen auf Platz drei. Mit sieben Prozent erreicht Mette-Marit von Norwegen den vierten Platz, die 40-jährige Letizia von Spanien schließt sich auf Platz fünf an. Auf den weiteren Rängen folgen mit je einem Prozent der Stimmen Charlène von Monaco, Mathilde von Belgien sowie die frisch verheiratete Stéphanie von Luxemburg. Zu diesem Ergebnis kommt eine jüngst veröffentlichte Umfrage des Marktforschungsinstitutes Forsa im Auftrag des Magazins Frau im Spiegel. 1002 Frauen in Deutschland wurden dafür befragt.

Und was macht Europas beliebteste Prinzessin derzeit am Liebsten? Im Mutterglück schwelgen und sich mit der zehn Monate alten Tochter Estelle beschäftigen. Zum Beispiel bei ausgiebigen Spaziergängen im Schnee, wie ihre jüngst auf Facebook veröffentlichten Bilder zeigen. Im traditionellen Neujahrsinterview schwärmt die junge Mama vom Muttersein, auch wenn die Nächte derzeit wegen der durchbrechenden der Kleinen Zähne deutlich kürzer ausfallen: „Die Nächte sind, wie sie sind: kurz“, lacht sie und fügt hinzu: „Doch es ist erstaunlich, mit wie wenig Schlaf man überleben kann.“

In der Übersicht:

Platz 1: Victoria von Schweden (25 Prozent der Befragten)

Platz 2: Catherine, Herzogin von Cambridge (16 Prozent)

Platz 3: Máxima von den Niederlanden (13 Prozent)

Platz 4: Mette-Marit von Norwegen (sieben Prozent)

Platz 5: Letizia von Spanien (drei Prozent)

Platz 6: Mary von Dänemark (zwei Prozent)

Platz 7: Charlène von Monaco (ein Prozent)

Platz 7: Mathilde von Belgien (ein Prozent)

Platz 7: Stéphanie von Luxemburg (ein Prozent)

(Quelle: Forsa im Auftrag von Frau im Spiegel)

Autor(in): Inka Stonjek –

Schwedisch Lernen



Schwedisch lernen

Mit diesem Sprachkurs lernst Du Schwedisch schnell und höchst effizient bei nur 17 Minuten Lernzeit pro Tag! Erste Unterhaltung auf Schwedisch ist bereits nach nur vier Stunden möglich! Für PC, Smartphone und Tablet.

Schwedische Mode

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien. Die farbenfrohen Kleidungsstücke verkörpern gute Laune und lassen sich toll im Lagenlook stylen. Unsere Bio-Kleidung besticht nicht nur durch ihr unvergleichliches Design, sondern auch durch ihre Funktionalität. Sie ist zudem umweltfreundlich produziert, z.B. aus Bio-Baumwolle, und für Frauen jeden Alters geeignet.




Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

  • Kategorie Blog