Mitternachtssonne

In Nordschweden können Angler dank der Mitternachtssonne auch spätabends noch die Angel auswerfen (Foto: Staffan Widstrand/ imagebank.sweden.se).

In Nordschweden können Angler dank der Mitternachtssonne auch spät abends noch die Angel auswerfen (Foto: Staffan Widstrand/ imagebank.sweden.se).

Die Mitternachtssonne fasziniert immer wieder Reisende und ist nicht selten der Anlass, seinen Sommerurlaub in Schweden zu verbringen. Wann und wo ihr das Naturspektakel erleben könnt, sagen wir euch hier. Denn Schweden ist groß.

Wer in Südschweden Urlaub macht und sich eine Mitternachtssonne erhofft, wird enttäuscht sein. Auch dort ist es abends zwar lang hell. Am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres, geht die Sonne in Malmö um 03:22 auf – und um 22:57 wieder unter. Aber dazwischen ist es dunkel, wenngleich auch keine pechschwarze Nacht.

Wer die wirkliche Mitternachtssonne in Schweden erleben möchte, muss deutlich weiter in den Norden fahren. Das Phänomen, das die Sonne auch nachts zu sehen ist, tritt erst mit Überschreiten des ~66,57 Grades nördlicher Breite auf. Dahinter erstreckt sich der Polarkreis, innerhalb dessen die Erdachse so zur Ekliptik geneigt ist, dass die Sonne auch an ihrem tiefsten Punkt nicht hinter dem Horizont verschwindet. Bis Jokkmokk, das direkt am Rande liegt, ist es von Växjö aus immerhin noch rund 1.500 Kilometer.

Zudem ist die Mitternachtssonne auf wenige Wochen im Jahr beschränkt. Der schwedische Fernsehsender SVT hat vier beispielhafte Termine veröffentlicht:

  • in Treriksröset vom 20. Mai bis 21. Juli,
  • in Kiruna vom 26. Mai bis 14. Juli,
  • in Gällivare vom 31. Mai bis 10. Juli und
  • in Jokkmok vom 4. Juni bis 5. Juli.

Dabei liegt Treriksröset am nördlichsten und Jokkmokk am südlichsten.

Danach verschwindet die Sonne wieder hinter dem Horizont, wenn auch vorerst nur für Minuten. Doch schon bald werden die Tage rapide kürzer: Vom Ende des Polartages bis zur Tagundnachtgleiche am 23. September ist es gerade mal ein Monat.

Autor(in): Inka Stonjek –

Schwedische Mode

Entdecke unser kreatives Sortiment an Naturmode: Bei Gudrun Sjödén findest Du nachhaltige Mode, skandinavische Mode-Accessoires und Ideen für eine skandinavische Einrichtung aus herrlich natürlichen Materialien. Die farbenfrohen Kleidungsstücke verkörpern gute Laune und lassen sich toll im Lagenlook stylen. Unsere Bio-Kleidung besticht nicht nur durch ihr unvergleichliches Design, sondern auch durch ihre Funktionalität. Sie ist zudem umweltfreundlich produziert, z.B. aus Bio-Baumwolle, und für Frauen jeden Alters geeignet.

Schwedisch Lernen

„Schwedisch lernen: Schwedisch-Sprachkurs“ bedient sich der erfolgreichen Langzeitgedächtnis-Lernmethode. Abwechslungsreiche Aufgaben Tag für Tag und eine große Auswahl an Lernmethoden motivieren und vertiefen das Gelernte spielend. Diskutiere nach dem Tagespensum mit Gleichgesinnten und tausche Dich aus in unseren Foren und der Insider-Lerngemeinschaft. So kannst Du innerhalb kürzester Zeit Schwedisch lernen und Dich fließend auf Schwedisch unterhalten.



Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

  • Kategorie Blog