Hippe Gypsytöne mit Jazzallüren – Miss Li

Miss Li

Copyright by mathei

Anscheinend scheint man geradezu prädestiniert für eine gelungene musikalische Karriere zu sein, wenn man in Borlänge geboren wurde. Nicht nur Mando Diao und Sugarplum Fairy stammen von dort, sondern dies ist auch die Geburtsstadt der Sängerin Linda Carlsson, bekannter unter Miss Li.

Allerdings unterscheidet sie sich stark von dem eher gewohnten Schwedenrock der beiden genannten Bands. Sie scheint gegen nordische Düsterheit ankämpfen zu wollen, sowie gegen das ungeschriebene Gesetz der Gleichheit: Jeder sollte gleich angezogen sein, nicht auffallen, nicht herausstechen. Wenn man sie sieht, fällt einem schon der eigenwillige Kleidungsstil ins Auge. Wer sie dann auch noch hört, erkennt die ebenso vielfältige Stimme der Sängerin. Mal düsterer, als DarkCabaret, mal fröhlicher und beschwingter. Sie sticht heraus, probiert etwas Neues, vermischt viele Musikstile zu einem hippen Mix. So, als ob sie das Leben einer erwachsenen Pippi Langstrumpf vertonen würde. Über Freundschaft, Liebe, aber auch dem ein oder anderen unerfreulichen Thema.

Bekannt wurde sie, als ihre Songs in einigen bekannten Serien wie Grey’s Anatomy und Weeds verwendet wurden. Ebenfalls wurde auch Apple auf sie aufmerksam und vertonte einen iPod-Werbespot mit einem ihrer Songs. Ihrem ersten Album Late Night Heartbroken Blues folgten weitere, bis 2011 ihr neuestes, sechstes Album Beats & Bruises erschien. Mit diesem Album schaffte sie es, ein wenig Abstand von dem immerzu fröhlich-beschwingten Image zu erlangen, das sie sich, ob freiwillig oder nicht, mit den eingängigen Melodien ihrer Popsongs aufgebaut hatte. Dieses Album ist etwas nachdenklicher und düsterer, ohne dabei an Stück mit Humor einzubüßen, wie zum Beispiel Arrested.

Was man aus ihrer Musik mitnehmen kann, sind gut Laune, eine beschwingte Melodie für den Tag und vielleicht auch Mut zu Eigensinn und Spontanität. Miss Li selbst wachte mit dem Gedanken auf, unbedingt Klavier spielen lernen zu müssen. Kurze Zeit später stand es auch schon in ihrem Stockholmer Appartment, heute begleitet sie sich selbst auf Konzerten mit dem Piano.

Dies tut sie weiterhin mit großen Erfolg, denn sie findet nicht nur in Schweden und Deutschland, sondern auch im restlichen Europa, Asien, Amerika Anklang.

Autor(in): Tanja Brodbeck – tanja.brodbeck@yahoo.de

Schwedisch Lernen



Schwedisch lernen

Mit diesem Sprachkurs lernst Du Schwedisch schnell und höchst effizient bei nur 17 Minuten Lernzeit pro Tag! Erste Unterhaltung auf Schwedisch ist bereits nach nur vier Stunden möglich! Für PC, Smartphone und Tablet.

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

  • Kategorie Blog