Ein Ort der Geschichte – das schwedische Haparanda

Haparanda

Haparanda

In vielen Orten Schwedens trifft man auf Reminiszenzen an die Vergangenheit. Ein Ort der Geschichte ist Haparanda. Der Ort wurde 1809 erbaut, nachdem Tornio an die Russen fiel. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich die Stadt rasant weiter. Eine richtungsweise Rolle übernahm Haparanda während des Ersten Weltkrieges. Zu dieser Zeit wurde der Bahnhof der Stadt zu einem wichtigen Austauschplatz. Über die Grenze wurden am Bahnhof von Haparanda während des Krieges Gefangene und Verletzte übergeben. Über den Torneälv führt eine doch recht imposante Eisenbahnbrücke. Sie besitzt sowohl Gleise, die in europäischer Normalspur gehalten sind als auch Ausführungen, die über die finnisch-russische Spurweite verfügen.

Viele bekannte Größen der Geschichte waren in Haparanda zu Gast und nutzten den schwedischen Ort als Zwischenstation für ihre Reisen. So passierte sowohl Wladimir Iljitsch Lenin als auch Maria Feodorowna, eine Zarenwitwe, die Stadt. Aber auch zahlreiche Anarchisten, Schmuggler und Spione waren zeitweise in Haparanda zu finden. Sie gastierten meist im bekannten Stadhotell und gaben sich in diesem nicht selten die Klinke in die Hand. Es ist aber nicht nur die Geschichte, die Haparanda zu einem überaus sehenswerten Ort macht. Die Umgebung besitzt eine wunderschöne Natur, die von einer idyllischen Landschaft geprägt wird. Sie bietet sich für Wanderungen und Radtouren gleichermaßen an.

Quellhinweis Bild: © EmmaN / pixelio

Autor(in): Nancy Fischer – Karsten@schwedenstube.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Wildschweinbraten (Vildsvinsstek)

Wildschweinbraten (Vildsvinsstek)

Zutaten für 6 Personen: 3 - 4 kg Fleisch vom Rücken 150 - 200 g Butter 5 - 6 dl Brühe Salz und weißer Pfeffer 1 Becher Sahne Marinade: 2 Fl. trockener oder halbtrockener Rotwein 4 Stangen Porree in Stücke geschnitten 1 Bund Petersilie 2 El getrocknete Wacholderbeeren...

mehr lesen
Brennball/Brännboll

Brennball/Brännboll

Das deutsche Spiel Brennball ist Vielen sicher aus dem Schulsport bekannt. Es ist dem Baseball sehr ähnlich, allerdings wirft man beim Brennball den Ball (meist ein Volleyball) und schlägt ihn nicht mit einem Schläger. Das schwedische Brennball bzw. „brännboll“ ist...

mehr lesen