Die historische Altstadt von Kalmar

Kalmar

Kalmar

Kalmar präsentiert sich noch heute mit einer Mischung zwischen Historie und Moderne, die viele Menschen ab dem ersten Moment begeistert. Alljährlich besuchen zahlreiche Urlauber die charmante Stadt, die eine gewisse Idylle ausstrahlt. Viele moderne Züge haben in den vergangenen Jahren in Kalmar Einzug gehalten und vermitteln vor allem an einzelnen Stellen ein besonderes Licht. Zu den schönsten Zielen gehört die Altstadt, die als Gamla stan bekannt ist. In dieser kann man sich noch heute auf einen Streifzug durch die Vergangenheit begeben. Die Altstadt hat sich das historische Flair bewahren können, dass viele Menschen lieben gelernt haben. Dabei lohnt sich vor allem der Besuch der Gasse Stora Dammgatan.

Sie wird von historischen Gebäuden gesäumt und ermöglicht einen Spaziergang durch die Architektur der vergangenen Jahrhunderte. In der Gasse präsentiert sich mit dem Krusenstiernska garden eine Reminiszenz an die vergangenen Jahrhunderte. Das Bürgerhaus befindet sich noch heute in einem gut erhaltenen Zustand und wurde im 19. Jahrhundert errichtet. Zu dem Haus gehört ein liebevoll angelegter Garten. In diesem kann man während des Sommers einen Kaffee trinken. Zudem stehen Plätze für ein gemütliches Picknick bereit. Der Garten vom Krusenstiernska garden kann während des Sommers besucht werden. Zu dem Haus gehört außerdem ein Museum.

Quellhinweis Bild: © André Schäfer / pixelio

Autor(in): Nancy Fischer – Karsten@schwedenstube.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Lussekatter (Lucia-Krapfen)

Lussekatter (Lucia-Krapfen)

Zutaten (für ca. 26 Stück): 125 g Butter 300 ml Milch etwas Safran 50 g frische Hefe 700 g Mehl 150 g Zucker Salz 20 g Rosinen 1 Ei Zubereitung: 1)  Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Milch und Safran dazugeben. 2)  Die Hefe in eine...

mehr lesen
Magische Natur in Värmland

Magische Natur in Värmland

So wie Nils Holgersson, der mit den Wildgänsen über Värmland flog, erleben auch Besucher die urigen Wälder und glitzernden Seen. Nur nicht aus der Luft, sondern aus nächster Nähe. Mit geschärften Sinnen und der Lust auf Freiheit beginnt das schwedische Abenteuer. Die...

mehr lesen