Ausflug zur Schlossruine Brahehus

Schlossruine Brahehus

Schlossruine Brahehus

Zahlreiche Ziele Schwedens bieten sich für ausgedehnte Ausflüge an. Ein echtes Highlight ist die Schlossruine Brahehus, die mit einem ausgedehnten Spaziergang verbunden werden kann. Rund 4 km nördlich von Gränna befindet sich ein Parkplatz, der sich als Startpunkt für den Weg nach Brahehus anbietet. Zunächst muss eine Kletterpartie gemeistert werden, die durch einen doch recht unwegsamen Wald führt. Der Weg ist anstrengend und erfordert neben Trittfestigkeit eine gute Kondition. Hat man ihn jedoch gemeistert, wird man mit der imposanten Schlossruine Brahehus belohnt, die sich eindrucksvoll gen Himmel erstreckt.

Nachdem der Bau 1636 durch Per Brahe errichtet wurde, fiel er schließlich 1708 einem verheerenden Brand zum Opfer. Bis heute sind große Bestandteile des einst so imposanten Schlosses zerstört, der Weg zum Brahehus lohnt sich aber in jedem Fall. Immerhin sind die Größe und der damit verbundene Charme erhalten geblieben. Auf der anderen Seite von Brahehus verläuft eine der wichtigsten Verkehrsadern Schwedens. Es handelt sich um die E4. Zu den Highlights der Schlossruine gehört der imposante Ausblick, der weit über den Wald hinaus reicht. So lassen sich in der Ferne die Insel Visingsö und die Stadt Gränna erkennen. Ausgehend von der Schlossruine Brahehus bietet sich der Rückweg nach Gränna an. In der Umgebung treffen Urlauber auf zahlreiche weitere Ausflugsmöglichkeiten.

Quellhinweis Bild: © Bildpixel / Pixelio

Autor(in): Nancy Fischer – Karsten@schwedenstube.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Fleisch

Fleisch

Liste von schwedischen Fleischgerichten. Julskinka Den Schinken mit kaltem Wasser abspülen, danach in Alufolie wickeln. Dann ein Thermometer an der dicksten Stelle des Schinkens einstecken, den Schinken im Ofen bei 175º C backen, bis das Thermometer nach ca. 50-70...

mehr lesen
Millenium-Schauspieler Michael Nyqvist gestorben

Millenium-Schauspieler Michael Nyqvist gestorben

Der schwedische Schauspieler Michael Nyqvist ist nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Als einer der ganz großen und beliebten Schauspieler neuester Zeit hinterlässt Nyqvist einen leeren Raum auf der Bühne, vor der Kamera und im öffentlichen Leben des Landes. Die...

mehr lesen