Bequem nach Schweden mit Zug und Flug

Wer schon den Urlaub in Schweden 2020 plant, kann sich auf neue Verkehrsverbindungen freuen. Mit dem Zug und per Flug sind zwei beliebte Schweden-Highlights besonders gut zu erreichen: nämlich die Hauptstadt Stockholm und die Region Dalarna.

SJ zugIm Fahrplan der Schwedischen Bahn SJ ist 2020 erstmals wieder eine gut abgestimmte Verbindung zwischen Stockholm und Hamburg enthalten. Somit ist es möglich, abends mit dem Nachtzug in der schwedischen Hauptstadt zu starten, morgens in Kopenhagen umzusteigen und die Hansestadt gegen 12 Uhr mittags zu erreichen. Umgekehrt soll man spätabends von Malmö in den Nachtzug nach Stockholm steigen können, um morgens ausgeruht in der Hauptstadt zu „landen“.

Die neue Nachtzug-Offensive der Schwedischen Bahn soll den Kunden verbesserte Anschlüsse „von und nach Europa“ liefern. Bisher gab es nur einen Nachtzug zwischen Berlin und Malmö, betrieben vom SJ-Konkurrenten „Snälltåget“.

Aber auch „Snälltåget“ schläft nicht, sondern weitet sein Nachtzug-Angebot im Sommer 2020 aus: Vom 22. Juni bis zum 30. August werden täglich Direktverbindungen zwischen Berlin und Malmö angeboten. Die Reise beginnt jeweils um 19 Uhr am Berliner Hauptbahnhof und endet 12,5 Stunden später um 7.30 Uhr in der südschwedischen Hafenstadt Malmö.

Neuer „Gebirgsflughafen“ in Dalarna

Rechtzeitig zur Wintersaison eröffnet zudem der neue Flughafen „Scandinavian Mountains Airport“ im schwedischen Sälen. Der Ort ist als Ski-Gebiet bekannt, u.a. durch den weltberühmten Wasa-Lauf. Gleichzeitig lockt Sälen auch im Sommer zu Wander- und Naturerlebnissen in der schönen Region Dalarna.

Scandinavian Mountains Airport

Der neue Flugplatz an der Grenze zu Norwegen. Foto: Scandinavian Mountains Airport – Sälen Trysil

Der  neue, top-moderne Flughafen heißt offiziell „Sälen Trysil Airport“ und erhält den Flughafen-Code SCR. Er liegt genau an der schwedisch-norwegischen Grenze: Ski-Fans können somit nicht nur Sälen, sondern auch Idre Fjäll, Kläppen und Trysil erreichen.

Der „Mountain Airport“ wird von den Fluglinien BRA und SAS angeflogen, unter anderem aus Stockholm-Bromma, Kopenhagen und London-Heathrow, sowie von kleineren Flughäfen in Skandinavien. Vor allem über Kopenhagen ist die Anreise aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besonders leicht möglich. Flüge können bereits gebucht werden.



2 Responses to Bequem nach Schweden mit Zug und Flug

  1. Eugen Peterich 27. Oktober 2019 at 11:49 #

    Hallo, ich möchte von Hamburg nach Ulricehamn fahren. Welche Möglichkeit besteht da?

  2. Werner Deckmann 27. Oktober 2019 at 20:56 #

    Schön, dass SJ endlich aufwacht. Wenn jetzt noch internationale Anschlüsse pünktlich erreicht werden und man endlich bei SJ Fahrkarten nach Deutschland kaufen kann, nachdem alle Schalter geschlossen wurden, dann erreichen wir endlich das Niveau, das die DB schon lange hält.

Schreibe einen Kommentar