Anbindung Trelleborg: Per Bahn und per pedes durch Südschweden

Anreise nach Schweden, Freizeitaktivitäten, Nachrichten

Der Fährhafen Trelleborg. Foto: Stena Line

Der Fährhafen Trelleborg. Foto: Stena Line

Ab Fährhafen Trelleborg fahren Züge in Richtung Malmö, Lund und Helsingborg! Damit erschließt sich der Süden Schwedens auf einfache, günstige und umweltfreundliche Weise, und der Fährhafen Trelleborg wird künftig auch für Fußgänger attraktiv. Infos und Verbindungen zum Hafen Trelleborg finden Interessierte unter dem Fährverbindungen-Link in der Schwedenstube.

Den Bahnhof „Trelleborg Central“ gibt es schon seit über hundert Jahren. Die Fahrt nach Malmö dauert lediglich 35 Minuten. Am Reisezentrum in Trelleborg kann man sich über weitere Fahrzeiten, Verbindungen und Preise informieren. Derzeit fährt die „Trelleborgsbanan“ alle zwei Stunden ab Central-Bahnhof.

Zu Fuß nach Schweden. Von Trelleborg starten Wanderer direkt auf den Skåneleden. Foto: Mickael Tannus, skaneleden.se

Zu Fuß nach Schweden. Von Trelleborg starten Wanderer direkt auf den Skåneleden. Foto: Mickael Tannus, skaneleden.se

Wer die Region Söderslätt zu Fuß erkunden möchte, findet schon am Bahnhof Trelleborg die ersten Wegweiser und kann sofort durchstarten. Einzelheiten zum beliebten Skåneleden gibt es unter => Skaneleden.se.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge