Top-Menue

Ferienhaus Schweden

Unter fast 5000 Häusern in allen schwedischen Regionen kannst Du hier wählen:

Fähre Schweden

Plane Deine schnelle Anreise nach Schweden:

Schweden Kalender 2018

Unser beliebter Schweden-Kalender 2018 ist da:

Neues Wikinger-Museum eröffnet in Stockholm

Schweden-reisen-aus-der-Schwedenstube-Travemuende-Trelleborg

„rostock-trelleborg-schweden-reisen-buchen-schwedenstube"

„swinemuende-trelleborg-schweden-reisen-buchen-schwedenstube"

schweden-kiel-goeteburg-schwedenstube

„sassnitz-trelleboerg-schweden-schwedenstube-buchen"

rostock-trelleboerg-schweden-schwedenstube-buchen

sassnitz-trelleboerg-schweden-reisen-schwedenstube

puttgarden-helsingboerg-reisen-schweden-schwedenstube

puttgarden-helsingboerg-reisen-schweden-schwedenstube

ragnfridEin Museum, auf das viele gewartet haben, eröffnet die Sommersaison 2017 in Stockholm: Das Wikinger-Museum “Vikingaliv” lädt im touristischen Hotspot der Hauptstadt zu einer historischen Entdeckungsreise ein. Auf der Insel Djurgården, zwischen Vasa-Museum und Gröna Lund, wird die Zeit ins Jahr 900 n.Chr. zurückgedreht. Geschichtlichen Fakten sollen dabei durch “Ragnfrid’s Saga” lebendig werden, – bisher die Hauptattraktion des Museums. Besucher dürfen offenbar auf eine multimediale Erzählung mit echten Schauspielern gespannt sein, die bereits jetzt auf der => Homepage vorgestellt werden.

In der Ausstellung werden neue archäologische Funde gezeigt und mit populärwissenschaftlicher Forschung kombiniert und verglichen. Dabei geht es auch um das Bild, das wir seit dem 19. Jahrhundert von den Wikingern haben. Wichtige Aspekte wie die Raubzüge, der Sklavenhandel, die Rolle der Frau und religiöse Riten werden mit einbezogen und dabei fundiert aber verständlich präsentiert. Außerdem bezieht das Museum “Vikingaliv” Erkenntnisse mit ein, die ganz neue Kapitel in die Geschichtsbücher bringen: So zum Beispiel die aktuelle Ausgrabung in Uppåkra, Südschweden, das Auskunft über frühe Tempel, Opferstätten und Kleinkönigreiche gibt.

Aus der bisherigen Präsentation kann man schließen, dass “Vikigaliv” kein trockenes Museum, sondern ein familienfreundliches Erlebniszentrum rund um die Wikingerzeit sein möchte. Man darf gespannt sein, wenn das Haus im Djurgårdsvägen 48 am 29. April 2017 seine Pforten aufschlägt. => Weitere Informationen.

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Leave a Reply

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg