Top-Menue



Schwelgen in Schalentieren: Krebsfeste in Schweden feiern

Foto: Cecilia Larsson/ imagebank.sweden.se

Foto: Cecilia Larsson/ imagebank.sweden.se

Wenn erwachsene Menschen mit Plastik-Lätzchen und Papphüten an langen Tischen sitzen, knallrote Schalentiere pulen und die ganze Welt nach Dill duftet, dann ist in Schweden die fünfte Jahreszeit angebrochen: “Kräftskiva”, die närrische Flusskrebs-Saison. Im August ist es an vielen Orten wieder soweit. Die Krebsfeste finden meist im privaten Familien-Kreise, zunehmend aber auch im öffentlichen Raum statt. So wird etwa am 16. August  im Rahmen des Malmöfestivalen eine “kräftskiva” gefeiert – für jedermann und mit Musik auf dem Stortorget in Malmö. Die Fährlinie TT-Line bringt jetzt wieder verstärkt Touristen dorthin, die einmal im Leben bei einem echt schwedischen Krebsessen dabei sein wollen. Hier ist das kulinarische Programm des Malmö-Festivals aufgelistet: Malmöfestivalen.

Hochburgen der schwedischen “Kräftskiva” sind aber auch die Landstriche Östergötland und Småland. In vielen Dörfern rund um den See Vättern finden schon am kommenden Wochenende die ersten “Kräftivals”-Festivals statt. Kein Wunder, ist der Vättern doch eine erstklassige Quelle für sogenannte “insjö-kräftor” (Binnensee-Krebse –  im Gegensatz zu Meeres-Krebsen bzw. Kaiser-Granat). Zwischen Motala, Vadstena und Tidaholm gibt es dann zahlreiche Verkaufsstände mit frischen Krebsen, sowie professionelle Tipps für die gekonnte Zubereitung. Zum bunten Rahmenprogramm gehört auch das Krebsfischen selbst: Kinder und Erwachsene können selbst Hand anlegen, bzw. die Krebs-Reusen zu Wasser lassen. Wer seinen Fang etwa ins Ferienhaus mitnehmen will, zahlt einen Kilopreis.

Termine für “kräftival”-Veranstaltungen:

  • Kräftival in Motala: 3. August 2013, 14 bis 19 Uhr
  • Tag des Krebses in Hästholmen: 3. August 2013, 10 bis 20 Uhr
  • Krebsfest in Hjo: 8. August, nachmittags
  • “Kräftens dag” und Kräftival in Tidaholm: 9. und 10. August 2013
  • Kräftival in Vadstena: 10. August 2013, ab 11 Uhr.
  • Krebs-Samstag in Habo: 7. September 2013

Weitere Informationen (auf schwedisch): Kräftriket.se

Und hier noch ein persönlicher Erfahrungsbericht als Blogbeitrag zum Thema “Meine allererste Kräftskiva”.

Teile diese Seite:

, , ,

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg