Schweden-Blog

Tunnbröd – das klassische schwedische Brot

Tunnbröd – das klassische schwedische Brot

Tunnbröd ist ein klassischer schwedischer Teigfladen, der in der Pfanne gebacken wird. Tunnbröd wird u.a. zu surströmming oder gefüllt, als Rolle gegessen, denn Tunnbröd ist sehr variabel. Man kann die einzelnen Fladen sehr dünn ausrollen und lange in der Pfanne...

mehr lesen
Schwedische Weihnachtslieder-ein Überblick

Schwedische Weihnachtslieder-ein Überblick

Ich mag Weihnachtslieder. Für mich sind ein unersetzbarer Bestandteil des Festes und der Vorweihnachtszeit. Nichts bringt mich so schnell in Weihnachtsstimmung wie ein schön arrangiertes Lied. Während meiner Zeit in Schweden hatte ich das Glück, in einem schwedischen...

Studenten – der schwedische Schulabschluss

Studenten – der schwedische Schulabschluss

Wer dieses Jahr Mitte Juni in einer kleineren oder größeren schwedischen Stadt unterwegs war, hat sie vielleicht miterlebt, die student-Feiern. Denn Jahr für Jahr im Juni, spätestens eine Woche vor midsommar, findet für viele junge Menschen das wichtigste Ereignis...

Schwedische Weihnachtslieder-ein Überblick

Wanderurlaub in Schweden – Vielfalt erleben

Schweden begeistert mit einer eindrucksvollen Natur, mit Landstrichen, die an Abwechslung kaum zu übertreffen sind. Besonders populär ist Schweden bei Menschen, die sich der Naturschönheit verschrieben haben. Das skandinavische Land lockt mit zahlreichen...

Schwedische Weihnachtslieder-ein Überblick

Nordisches Aquarellmuseum auf Tjörn

Einen besseren Platz für die Präsentation von Aquarellen kann man sich kaum denken. Das Nordische Aquarellmuseum scheint nahezu auf dem Wasser zu schwimmen. Der auffallende langgestreckte Museumsbau befindet sich in der Bucht von Skärhamn auf der Insel Tjörn. Sei es...

Schwedische Weihnachtslieder-ein Überblick

Bären-Begegnung im Funäsdalen

Kleiner Nachtrag zu den Orten mit 8 Jahreszeiten: Ganz unpoetisch berichten schwedische Zeitungen dieser Tage von einer Bären-Attacke im Funäsdalen. So wird man jäh dran erinnert, dass man sich hier noch in der "vildmark" - Wildnis - befindet, denn Bären gibt es im...

Lars Gustafsson und das Spiel der Möglichkeiten

Lars Gustafsson und das Spiel der Möglichkeiten

„Wir nehmen an – gerade weil es absurd ist – dass ich nicht existiert habe.“ Der Eröffnungssatz des neuesten Romans von Lars Gustafsson ist nicht nur einer der schönsten, die man in dieser Kategorie lesen kann, er zeigt auch bereits auf, was das Themengebiet ist, in...

Astrid Lindgrens Stockholm

Astrid Lindgrens Stockholm

Wenn der Name der großen schwedischen Autorin Astrid Lindgren fällt, befällt uns selbst sogleich das Bullerbü-Syndrom. Wobei sie den Großteil ihres Lebens nicht zwischen roten Schwedenhäuschen, wunderschönen Landschaften und glücklichen Kindern und deren Familien...