Ferienhaus-Vermietung in Schweden



Foto-Workshop im Netz der Stockholmer U-Bahn

Mit der Kamera in den Untergrund: Micha Pawlitzki.

Mit der Kamera in den Untergrund: Micha Pawlitzki.

Als wahrer Kenner des “Untergrunds” hat sich Micha Pawlitzki mit einem Fotokunst-Bildband über U-Bahnhöfe erwiesen. Sein Werk => “Unter Grund” ist eine fotografische Hommage an die schönsten und ausgefallendsten Tunnelstationen Deutschlands und wurde von der Fach- und Publikumspresse international gelobt. Zusammen mit ambitionierten Hobbyfotografen hat sich Pawlitzki bereits in München, Hamburg, Nürnberg und Frankfurt aufgemacht, um das Besondere an diesen U-Bahnhöfen fotografisch festzuhalten und herauszuarbeiten.

Station Vreten/ Solna Strand. Foto: Micha Pawlitzki.

Station Vreten/ Solna Strand. Foto: Micha Pawlitzki.

Jetzt bietet Micha Pawlitzki einen Foto-Workshop in Stockholm an! Und auch dafür geht es wieder unter die Erde. Wer das Stockholmer U-Bahnnetz kennt, weiß, dass es sich lohnt, die schwedische Hauptstadt “von unten” zu betrachten. Weil viele der Stationen in den nackten Fels gesprengt wurden, gehören sie mit ihrer grottenähnlichen Erscheinung zu den interessantesten Untergrund-Bauwerken Europas. Farbgebung und Malerei ergänzen das unwirkliche Spektakel. So leuchtet zum Beispiel die Station Solna Centrum glutrot, und die drei langen Rolltreppen verschwinden wie in einem Schlund an die Oberfläche dieses Bahnhofs. Kobaltblau leuchten die Wände in der Station T-Central, riesige blaue Ähren ranken sich hier an weißen Wänden empor. Die “längste Galerie der Welt” unter Tage in Stockholm ist schlicht ein Eldorado für Foto-Künstler und solche, die es werden wollen.

Um die besten Motive der Stockholmer Subway ungestört einzufangen, begibt sich Micha Pawlitzkis Foto-Workshop des nachts auf die Pirsch. Vom 16. auf den 17. April 2016 ist es soweit: Eine kleine Gruppe von maximal sieben Personen hat die Genehmigung, von 20.30 Uhr bis morgens um ca. 1.30 Uhr die spektakulärsten U-Bahnstationen Stockholms zu erkunden und zu fotografieren. Selbstverständlich steht Micha Pawlitzki als Workshop-Leiter den ganzen Abend mit Tipps und Tricks zu Bildgestaltung und Technik zur Seite.

Für diesen außergewöhnlichen und lehrreichen Foto-Workshop sind noch wenige Plätze frei. Anreise und Unterkunft gestalten die Teilnehmer selber. Informationen darüber und ausführliche Beschreibung des Workshops auf der => Homepage von Micha Pawlitzki.

Update: Ein weiterer Workshop wird am 12. November 2016, ebenfalls in Stockholm, angeboten.

U-Bahnhof Kungsträdgården in Stockholm. Foto: Micha Pawlitzki.

U-Bahnhof Kungsträdgården in Stockholm. Foto: Micha Pawlitzki.

Teile diese Seite:

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg

Schweden-reisen-aus-der-Schwedenstube-Travemuende-Trelleborg

travemuende-malmoe-schweden-reisen-buchen-schwedenstube

schweden-kiel-goeteburg-schwedenstube

rostock-trelleboerg-schweden-schwedenstube-buchen

sassnitz-trelleboerg-schweden-reisen-schwedenstube

puttgarden-helsingboerg-reisen-schweden-schwedenstube

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg