Top-Menue

Schweden-reisen-aus-der-Schwedenstube-Travemuende-Trelleborg

„rostock-trelleborg-schweden-reisen-buchen-schwedenstube"

„swinemuende-trelleborg-schweden-reisen-buchen-schwedenstube"

schweden-kiel-goeteburg-schwedenstube

„sassnitz-trelleboerg-schweden-schwedenstube-buchen"

rostock-trelleboerg-schweden-schwedenstube-buchen

sassnitz-trelleboerg-schweden-reisen-schwedenstube

puttgarden-helsingboerg-reisen-schweden-schwedenstube

puttgarden-helsingboerg-reisen-schweden-schwedenstube

Bed & Breakfast in Schweden (“rum och frukost”)

Das Angebot der “Bed and Breakfast”-Unterkünfte, wie sie nach dem Vorbild des Mutterlands der Privatunterkünfte auch genannt werden, ist bunt – und nicht ganz leicht zu überblicken. Es gibt keine Dachorganisation und kein Klassifikationssystem. Aber oft können die örtlichen Touristinformationen weiterhelfen.

Ein paar praktische Tipps:

– Bitte um Auskünfte zur Ausstattung: Betten, Kochgelegenheit, eigenes Badezimmer oder Badezimmer zusammen mit anderen Zusatzangebote (Kanu, Boot, Fahrrad, Sauna, Whirlpool usw.)
– Vergewissere dich, ob sich die Kosten per Zimmer oder per Person verstehen.
– Frage, ob Frühstück im Preis inbegriffen ist.
– Erkundige dich, ob Bettwäsche und Handtücher im Preis inbegriffen sind, gegen Aufschlag erhältlich sind oder vielmehr mitgebracht werden müssen.
– Kläre im Voraus ab, ob du mit Kreditkarte zahlen kannst.
– Die meisten Gastgeber sind froh, wenn sie in etwa wissen, zur welcher Tages-/Uhrzeit du anreisen wirst.

(Autor: Stefanie Busam Golay)
Teile diese Seite:

Trackbacks/Pingbacks

  1. Unterkunft in Schweden - Schwedenstube.de - 5. January 2015

    […] weiter […]

Leave a Reply

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg
Kostenlose Schwedisch-Demoversion
Trage Deine E-Mail ein und Du erhältst sofort die kostenlose Schwedisch-Demoversion und viele Geheimtipps zum Schwedisch Lernen!

(Deine E-Mail wird nicht weitergegeben, Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.)