Top-Menue



Abisko Fjällstation zwischen Nordlicht und Mitternachtssonne

Nordlicht über der Abisko Fjällstation. Foto: Peter Rosén

Nordlicht über der Abisko Fjällstation. Foto: Peter Rosén

Die Abisko Fjällstation hat die Auszeichnung “Grand Travel Award” in der Kategorie “Ökotourismus” erhalten. Die Jury aus Branchenmitgliedern sowie Journalisten der Zeitschrift “Travel News” würdigen mit dem Preis die Entwicklung von nachhaltigen Angeboten im schwedischen Tourismus. Die Bergstation in Abikso ist seit geraumer Zeit mit dem Qualitätssiegel “Naturens Bästa” ausgezeichnet, was bereits einen hohen Standard im Markt für Naturerlebnis-Reisen ausmacht.

Als “junggebliebene Fjällstation in einem altehrwürdigen Nationalpark” lädt Abisko am Startpunkt des Kungsleden dazu ein, die schwedische Bergwelt zwischen Mitternachtssonne und Nordlicht zu erleben. Die Unterkunft gehört zum Verband der “svenska turistföreningen” (STF) und ist die nördlichste Fjällstation Schwedens. Zusammen mit dem “Icehotel” bildet Abisko einen neuen Magnet vor allem für den Winter-Tourismus. Europäische Touristen und Reisende aus Fernost kommen eigens, um das seltene Nordlicht “Aurora Borealis” zu sehen. Durch ihre steigende Beliebtheut ist die Abikso Fjällstation inzwischen das ganze Jahr über geöffnet. Eine umweltfreundliche Anreise wird durch die Nähe zur schwedischen Bahn erleichtert: die Bergstation selbst liegt nur einen Steinwurf vom Bahnhof entfernt.

Das boomende Gastgewerbe in dem Ort mit 85 Einwohnern ist ein starker Motor in der abgelegenen schwedischen Region: Durch lokale Einkäufe von Waren und Dienstleistungen konnten bereits zahlreiche Kooperationen und Arbeitsplätze geschaffen werden. Schließlich werden jährlich mehrere Tonnen Rentier- und Elchfleisch aus Lappland, Fisch aus Nordnorwegen sowie samisches Handwerk in Abisko nachgefragt. Zusätzliche Services wie Hundeschlitten, sprachkundige Guides, Sauna und Ski-Touren ergänzen das Angebot für die internationalen Gäste.

Weitere Infos zur STF Abisko Fjällstation bei => svenska turistföreningen

Teile diese Seite:

, , , , , , ,

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg

Schweden-reisen-aus-der-Schwedenstube-Travemuende-Trelleborg

travemuende-malmoe-schweden-reisen-buchen-schwedenstube

schweden-kiel-goeteburg-schwedenstube

rostock-trelleboerg-schweden-schwedenstube-buchen

sassnitz-trelleboerg-schweden-reisen-schwedenstube

puttgarden-helsingboerg-reisen-schweden-schwedenstube

Es liegen bisher noch keine Kommentare vor.

Schreibe einen Kommentar

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg